Sport gegen Schmerzen

Es ist bekannt, dass durch Sport Endorphine (Glückshormone) freigesetzt werden. Sie regeln in erster Linie das Schmerzempfinden. Je mehr sie vom Körper ausgeschüttet werden, desto weniger schmerzempfindlich wird er, zumindest vorübergehend. 

Wir erarbeiten mit Ihnen ein Konzept den Schmerzkreislauf zu durchbrechen.

Sie investieren nur 2 bis 3 mal die Woche, ca. 30 Minuten, um Ihr Ziel zu erreichen.

 

Unsere Trainingskonzepte

eGYM & fle-xx

Stärken Sie Ihren Rücken und Ihre Gelenke - beugen Sie Schmerzen vor

Jetzt mit Gesundheitstraining starten.

Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Therapeuten und lassen Sie sich beraten.




QUALIFIZIERT TRAINIEREN.

Kontrolliert, qualifiziert, invivo.
Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen.

KONTAKT

Eva Buchbinder & Nico Cozza

Am Ostentor 9
58239 Schwerte

Tel. 02304 / 697 876 7
Fax 02304 / 697 876 8

kontakt(at)invivo-schwerte.de

Kontakt
 - Über uns
 - Impressum

invivo - Ihre Physiotherapie am Ostentor